Förderung

Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Versicherungswissenschaft, insbesondere die Unterstützung der versicherungswissenschaftlichen Forschung und Lehre an den Berliner und Brandenburger Hochschulen.

Helfen Sie uns die Berliner Versicherungswissenschaft zu unterstützen

Zuschüsse – Gefördert werden versicherungswissenschaftliche Exkursionen und die Teilnahme an versicherungswissenschaftlichen Tagungen. Außerdem werden Druckkostenzuschüsse (bei Veröffentlichung in der Berliner Reihe) sowie Zuschüsse für den Erwerb von Fachliteratur gewährt.
Stipendien – Auf Antrag werden Deutschland-Stipendien gefördert und Dissertationsstipendien vergeben. Liste der Stipendiaten 2005 – 2021

 

Berliner Preis – Der Berliner Preis ist mit 8000 € dotiert und zählt damit zu den höchstdotierten Wissenschaftspreisen in Deutschland. Er wird alle zwei Jahre – turnusmäßig in 2021 wieder – verliehen. Den Ausschreibungstext finden Sie hier.

Sie möchten die bisherigen Preisträger kennenlernen? Bitte:  Preisträger des „Berliner Preis für Versicherungswissenschaft (1997-2019)“

Ergänzend empfehlen wir die Wissenschaftsförderung des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft (DVFVW)Förderprogramm des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft e.V. aus Mitteln des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.


Geförderte

Technische Universität Berlin

Fachgebiet Bürgerliches Recht, Handels-,
Wirtschafts- und Versicherungsrecht

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin                                                          

Fachbereich 2
Prof. Dr. Thomas Köhne
Fon +49 30/30877-2310
E-Mail: Thomas.Koehne@hwr-berlin.de

 

 

E-Mail an den Verein: info@versnetzb.de