Aktuelles

Willkommen!

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Vereins,

das Jahr 2021 ist nun schon über zwei Monate alt. Noch haben wir die Pandemie nicht besiegt, aber die Zulassung und sukzessive Lieferung von Impfstoffen gibt uns Hoffnung, dass im Laufe des Jahres die Infektionszahlen zurückgehen und dann wieder „normale“ Verhältnisse einkehren werden.

Sie wissen inzwischen, dass unsere Website im letzten Jahr ein Relaunch erfahren hat. Neu sind u. a. der Veranstaltungskalender, der eine interaktive Anmeldemöglichkeit bietet, die Suchfunktion und die Möglichkeit, Bände der Berliner Reihe beim Verlag Versicherungswirtschaft zu bestellen (mit oder ohne Mitgliederrabatt). Beachten Sie bitte auch die weiteren Mitgliedervorteile.

Stöbern Sie und probieren Sie aus, was Sie interessiert. Wenn Ihnen ein Beitrag besonders gut gefällt, können Sie ihn über Twitter, Facebook oder Linkedln teilen.

Einige Hinweise und Anregungen haben wir bereits erhalten und Fehler beseitigt. Vermissen Sie etwas? Bitte helfen Sie uns mit Ihren Hinweisen, besser zu werden. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns über eine E-Mail oder einen Anruf.

Informationen zu unseren geplanten Fachgesprächen 2021 finden Sie im Veranstaltungskalender.
Wir laden Sie herzlich zum 45. Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch ein. Es wird am 24.03.21 das Thema „Mobilitätskonzept der Zukunft – Verkehrswende und Versicherbarkeit der Risiken“ behandeln. Wir tagen zunächst „nur“ virtuell, aber die Hoffnung auf eine Präsenzveranstaltung wächst.

Die Mitgliederversammlung hat am 19.11.20 den Vorstand gewählt. Die neue Zusammensetzung und Fotos der Vorstandsmitglieder finden Sie unter „Ansprechpartner„.

Gern weisen wir Sie auf die Jahrestagung des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft am 10./11. März 2021 hin. Wir arbeiten partnerschaftlich mit diesem Verein zusammen und sind auf seine „virtuelle Messe“ sehr gespannt.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Alles Gute und hoffentlich bis bald
Vorstand und Geschäftsführung


Bericht vom 44. Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch, von der 29. Öffentlichen Veranstaltung und Ankündigung der Fachgespräche 2021

Wir werden die ursprünglich für das Jahr 2020 geplanten Fachgespräche, die wir wegen der Corona-Krise absagen mussten, im Jahr 2021 nachholen, zunächst virtuell. Auf keinen Fall möchten wir die Gesundheit unserer Referenten und Gäste aufs Spiel setzen. Ihr Wohlergehen steht an erster Stelle. Die aktuellen Termine finden Sie jeweils im Veranstaltungskalender.

Am 24. September haben wir unser 44. Fachgespräch erstmals virtuell durchgeführt. Das aktuelle Thema lautete: „Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Versicherungswirtschaft“. Einen Bericht und die Präsentationen finden Sie in unserem Rückblick.

Am 19. November fand unsere 29. Öffentliche Veranstaltung hybrid statt. Die 22 Teilnehmer der Mitgliederversammlung waren im Saal dabei, während alle anderen Interessenten über ein Konferenztool digital teilnehmen konnten. Das Thema lautet „Künstliche Intelligenz im Versicherungssektor – heutige Einsatzmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven“. Einen Bericht finden Sie hier.


Ausschreibung Berliner Preis 2021 Für das Jahr 2021 lobt unser Verein erneut den „Berliner Preis für Versicherungswissenschaft“ aus. Die Ausschreibungsbedingungen und eine Liste der bisherigen Preisträger finden Sie unter Förderung. Es liegen dreizehn Vorschläge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vor. Die Verleihung erfolgt im Rahmen unserer Öffentlichen Veranstaltung im November 2021.


Band 56 der Berliner Reihe ist erschienen. Dr. Felix Greis hat seine hervorragende Dissertation mit dem Titel „Auswirkungen der Digitalisierung auf Abschluss und Gestaltung privater Versicherungsverträge“ veröffentlicht. Näheres erfahren Sie unter Berliner Reihe.


Berichte von unseren Veranstaltungen finden Sie im Rückblick

Berliner Preis 2019